Ideenvielfalt

In der Landwirtschaft gibt es nicht einen Weg für alle, aber für alle einen Weg : Entdecke welche Chancen unsere Landwirtinnen und Landwirte in ganz Österreich nutzen. Wir zeigen dir die Möglichkeiten zur Weiter­entwicklung, in kleinen und in großen Schritten.

Bildung & Beratung

Bildung säen – Beratung nutzen - Erfolg ernten: Wirf einen Blick auf unsere Bildungsangebote, Veranstaltungen und Events oder setz dich mit unserem Beraterteam in Verbindung. Wir helfen gerne weiter.

Exkursionsinformation

Von der Praxis – für die Praxis: Eine Vielzahl unserer eingetragenen Betriebe sind Ausflugziele für Führungen, Exkursionen, Schulungen und Veranstaltungen. Wir bieten dir einen Überblick über alle Bundesländer Österreichs.

Vernetzung

Alleine schafft man viel, gemeinsam noch viel mehr: Registriere dich mit wenigen Klicks auf unserem „Treffpunkt“ und suche nach Gleichgesinnten, vernetze dich mit Berufskollegen oder gib an, für welche Themen du dich interessierst. Wir unterstützen dich mit unserem Netzwerk.

Freilandhaltung; Friesach; Streichelzoo

Pilgramhof, Kärnten

Umwelt und Energie | Grünland und Futterbau | Milchkühe | Schweine | Geflügel | Pferde | Bienen | Fische | Urlaub am Bauernhof | Vermarktung | Ackerbau

Der historische Bio-Bauernhof liegt in zwei Bundesländern und zwar in Kärnten nahe der Burgenstadt Friesach und im steirischen Dürnstein dem Eingangstor zum Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen. Am Pilgramhof werden seit 1950 Zimmer und …

mehr

Berger Dominik, Burgenland

Bio | Ackerbau | Spezialkulturen | Direktvermarktung

Aufgrund des immer stärker werdenden Preisdrucks auf Biogetreide, entschied sich unser Betrieb 2011 eine alternative Kultur anzubauen und kultiviert seither Safran unter der Markenbezeichnung „Seewinkler Biosafran“. Bereits seit einigen Jahren …

mehr

Steinakirchen am Forst; KernObstHof; Milchviehhaltung

Familie Kern, Niederösterreich

Sonstige Erwerbskombination | Bio | Grünland und Futterbau | Obstbau | Milchkühe | Bienen | Exkursionsbetrieb | Direktvermarktung | Überbetriebliche Zusammenarbeit | Baulösungen

Milchviehhaltung mit Kurzrasenweide ab Mitte April bis Ende Weidesaison, Belegung mit Charolaisstier, Blockabkalbung Oktober/November; Abkalbung erfolgt auf der Weide, Kälber werden mit 10 Tagen verkauft, Melken im Side by Side-Melkstand mit …

mehr


Ich will dabei sein

Kennen Sie jemanden, der unbedingt auf unserer Homepage aufscheinen sollte? Führen Sie vielleicht selbst einen land- oder forstwirtschaftlichen Betrieb, haben eine hervorragende Idee umgesetzt und wollen Ihre Geschichte teilen?



Klicken Sie einfach auf "Idee einreichen" und schreiben Sie uns eine Nachricht.

Wir melden uns in Kürze und informieren Sie über den weiteren Vorgang.

Idee einreichen


Di., 21. Mai 2019, 19:00 Uhr bis
Do., 24. Okt 2019, 19:00 Uhr
Online via Internet

Webinarreihe - "Wecke die Unternehmerin in dir"

Sie wollen Ihre Zukunft am Hof gestalten und Ihren Unternehmerinnengeist stärken? Mit der Webinarreihe „Wecke die Unternehmerin in dir“ der Bäuerinnen und des Ländlichen Fortbildungsinstituts wollen wir Bäuerinnen ermutigen und gemeinsam die großen und kleineren Fragen zur Agrarwirtschaft beantworten.

Details


Sa., 31. Aug 2019 bis
Sa., 31. Aug 2019
Landwirtschaftskammer Steiermark

„Vifzack 2020“ Innovations-Preis für die steirische Land- und Forstwirtschaft

Mit diesem Preis wird Ausschau nach Innovationen bzw. „Vifzack´s“ im Bereich der steirischen Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft gehalten, um ihre neuen Wege für weitere Betriebe nutzbar zu machen. Daher schreibt die Landwirtschaftskammer Steiermark den Innovations-Award „Vifzack 2020“ aus.

Details

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Mein Hof - Mein Weg

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

powered by webEdition CMS