Weingut Zoller-Saumwald

Besonderheiten

Die drei Weingärten des Weinguts Zoller-Saumwald liegen in Haiming in südlicher Lage direkt am Fuße des Tschirgantmassivs an einer 1000m hohen, kalkhaltigen Felswand. Dieses Bergmassiv hält die kalten Nordwinde ab und wirkt wie ein Ofen, der den Trauben zu einer hohen Reife verhilft. Die Weine des Betriebs sind seit 2007 als Qualitätsweine eingestuft.


Kontakt

Weingut Zoller-Saumwald
A-6425 Haiming
Tirol
0676/3504292
email
Homepage


Weiterempfehlen

Facebook

©

©

©

©


Betriebsspiegel

Landwirtschaftliche Nutzfläche in ha: 1,5 ha
Hauptbetriebszweig: Weinbau
Erwerbsform: Nebenerwerb
Bewirtschaftungsform: Konventionell
Eigene Maschinen oder überbetrieblicher Maschineneinsatz (mit welchem Anteil?): Eigene Maschinen

Zuletzt geändert am


Forstwirtschaft

Waldwirtschaftsplan

Nein

Geländebeschaffenheit: Auswahl


Mein Weg

Besonderheiten

Die drei Weingärten des Weinguts Zoller-Saumwald liegen in Haiming in südlicher Lage direkt am Fuße des Tschirgantmassivs an einer 1000m hohen, kalkhaltigen Felswand. Dieses Bergmassiv hält die kalten Nordwinde ab und wirkt wie ein Ofen, der den Trauben zu einer hohen Reife verhilft. Die Weine des Betriebs sind seit 2007 als Qualitätsweine eingestuft.

Umsetzung

Von der Idee bis zur Umsetzung braucht man einen langen Atem.
Alles ist neu, es gibt keine Erfahrungswerte – ein spannendes Vorhaben
Voraussetzung ist für die Anfangsjahre ein geregeltes Einkommen, denn die Investitionskosten für die landwirtschaftlichen Maschinen und die Kellerwirtschaft sind enorm.
Der Rebstock bringt erst nach 5-6 Jahren nennenswerte Erträge. Um vermarktet werden zu können, braucht der Wein schließlich noch die richtige Reife.

Idee und Angebot

Unser Angebot:
Weinverkauf,
Weingartenführungen und Verkostungsmöglichkeiten für ca. 60-70 Personen im gemütlichen Verkostungshaus direkt im Weingarten oder im Weinkeller für 25 Personen,
Seminare zu diversen Weinthemen

Herausforderungen

Unsere Rebsortenversuche während der ersten 10 Jahre waren eine besondere Herausforderung, ebenso die Weinproduktion.
Besondere Risiken bringen der Frühjahrsfrost und der Hagel.

Unterstützung durch LK/LFI

Viele Kurse an der Versuchsanstalt Laimburg in Südtirol
Studium umfangreicher Fachliteratur
Studium mit Abschluss an der Weinakademie in Rust, Brixen und Geisenheim

Arbeitsorganisation

Tägliche Absprachen

Auszeichnungen

4 von 5 Sternen in der Zeitschrift wein.pur für Sauvignon Blanc

Zukunftspläne

Es wird sich vermutlich nicht sehr viel ändern.

Interessante Links

Tiroler Weinbauverband

Share Tweet Mail Whatsapp Xing LinkedIn

Mein Hof - Mein Weg

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

powered by webEdition CMS