geNusshof Theurer

Ackerbau | Obstbau | Exkursionsbetrieb | Spezialkulturen | Direktvermarktung

Besonderheiten

Haselnüsse: Anbau und Verarbeitung sowie Vermarktung am Betrieb


Kontakt

geNusshof Theurer
Matthias Theurer
Daniela Theurer
Modsiedl 13
A-3820 Raabs an der Thaya
Niederösterreich
+43 664 5503325
email
Homepage


Weiterempfehlen

Facebook

Haselnusskultur © Fam. Theurer

Ernte © Fam. Theurer

Verarbeitung - Sortierung © Fam. Theurer

Produkte © Fam. Theurer

Portrait Familie © Fam. Theurer

Landwirtschaftliche Nutzfläche in ha: 36 ha
Hauptbetriebszweig: Haselnüsse
Erwerbsform: Vollerwerb
Ausbildung (BetriebsführerIn): landw. Facharbeiter
Übernahmezeitpunkt (Jahr): 2017
Arbeitskräfte am Betrieb (in Arbeitskräfteäquivalent): 1 Vollarbeitskraft
Bewirtschaftungsform: Konventionell
Eigene Maschinen oder überbetrieblicher Maschineneinsatz (mit welchem Anteil?): überbetrieblicher Maschineneinsatz

Zuletzt geändert am 16. 8. 2017

Besonderheiten

Haselnüsse: Anbau und Verarbeitung sowie Vermarktung am Betrieb

Veränderungsgrund

Wir sahen den Anbau von Haselnüssen als innovative, wirtschaftliche Chance und wollten uns der Herausforderung eines neuen Produktes bzw. eines neuen Betriebszweiges stellen.

Umsetzung

2006: Idee zum Haselnussanbau; Besichtigung eines Betriebes in Deutschland
2008: Auswahl der Flächen und Pflanzenbeschaffung sowie Anlage der Haselnusskulturen (3,60 ha Startfläche)
2012: erste relevante Ernte - Vollertrag wird ab 2018 erwartet
2014: Ankauf eines Haselnussvollernters (Maschinengemeinschaft Waldviertler Haselnüsse "Waha"), Mechanisierung der Verarbeitung und Adaptierung der Räumlichkeiten
2017: Erweiterung der Haselnussfläche auf 7 ha

Idee und Angebot

Wir kultivieren unsere Haselnüsse zur Gänze selber. Der Verkauf sowie die Vermarktung erfolgen am Betrieb durch den Ab Hof Verkauf.
Durch die Maschinengemeinschaft erfolgt eine effiziente Nutzung der Spezialmaschinen (Haselnussvollernter).

Herausforderungen

In Österreich gab es keine Erfahrungen mit dem Haselnussanbau, z.B. betreffend Kulturführung, Ernte, Verarbeitung, ...
Derzeit sind außergewöhnliche Wetterereignisse unsere größte Herausforderung - wie etwa Spätfröste oder die derzeitige Trockenheit (Ernteausfälle von bis zu 90 % erwartbar)

Unterstützung durch LK/LFI

Beratung Investitionsförderung
Beratung Direktvermarktung

Arbeitsorganisation

Die familiären Helfer haben fixe Zuständigkeiten (betreffen die Kulturführung und die Direktvermarktung).

Auszeichnungen

Haselnussöl:
2015/16: Silber "Alpe Adria Ölprämierung"
2017: Gold "Ölkaiser" Ab Hof Messe Wieselburg

Zukunftspläne

Verarbeitungsräume erweitern
Direktvermarktung ausweiten (Erweiterung der Produktpalette)
Schau- und Versuchsgarten errichten (Sortenvielfalt, Schneidetechnik, ...)

Interessante Links

Suchen Sie hier das passende Bildungs- und Beratungsangebot für Ihr Bundesland.

Die Ergebnisliste zeigt in der Startansicht LK- und LFI-Angebote die thematisch zum Betrieb passen. Verfeinern Sie Ihre Suche mit hilfe der Suchtipps.

Suchtipps

Um ein besseres Ergebnis zu erhalten, können Sie Ihre Suchanfrage wie folgt verändern:

  1. *: Platzhalter für beliebig viele Zeichen. zB: *fachtag
  2. "..": Suche nach exaktem Wort oder Wortgruppen. zB: "Kalb"
  3. "oder": Suche nach Dokumenten, welche entweder den ersten Begriff oder den zweiten Begriff enthalten. zB: Direktvermarktung oder Fleisch
  4. "+" Suche nach Dokumenten, die alle Begriffe enthalten. zB: +Direktvermarktung +Fleisch
  5. "-" Schließt Suchbegriffe aus. Bei Folgender Suchanfrage wird nach Dokumenten gesucht, die Rind enthalten, aber nicht Kalb. zB: +Direktvermarktung -Hygiene

oder suchen Sie im jeweiligen Themengebiet im gewünschten Bundesland.

Wer steht dahinter?

Die Landwirtschaftskammern (LK's) und die Ländlichen Fortbildungsinstitute (LFI's) bieten ein attraktives Bildungs- und Beratungsangebot für Bäuerinnen und Bauern an. Die Bildungs- und Beratungslandkarte gibt einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl an Kursen, Seminaren und Beratungsangeboten.

Nutzen Sie die Bildungs- und Beratungslandkarte um das für Sie passende Angebot zu finden und weitere Informationen zu erhalten.

Suchen Sie hier das passende Bildungs- und Beratungsangebot für Ihr Bundesland.

Die Ergebnisliste zeigt in der Startansicht LK- und LFI-Angebote die thematisch zum Betrieb passen. Verfeinern Sie Ihre Suche mit hilfe der Suchtipps.

Suchtipps

Um ein besseres Ergebnis zu erhalten, können Sie Ihre Suchanfrage wie folgt verändern:

  1. *: Platzhalter für beliebig viele Zeichen. zB: *fachtag
  2. "..": Suche nach exaktem Wort oder Wortgruppen. zB: "Kalb"
  3. "oder": Suche nach Dokumenten, welche entweder den ersten Begriff oder den zweiten Begriff enthalten. zB: Direktvermarktung oder Fleisch
  4. "+" Suche nach Dokumenten, die alle Begriffe enthalten. zB: +Direktvermarktung +Fleisch
  5. "-" Schließt Suchbegriffe aus. Bei Folgender Suchanfrage wird nach Dokumenten gesucht, die Rind enthalten, aber nicht Kalb. zB: +Direktvermarktung -Hygiene

oder suchen Sie im jeweiligen Themengebiet im gewünschten Bundesland.

Wer steht dahinter?

Die Landwirtschaftskammern (LK's) und die Ländlichen Fortbildungsinstitute (LFI's) bieten ein attraktives Bildungs- und Beratungsangebot für Bäuerinnen und Bauern an. Die Bildungs- und Beratungslandkarte gibt einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl an Kursen, Seminaren und Beratungsangeboten.

Nutzen Sie die Bildungs- und Beratungslandkarte um das für Sie passende Angebot zu finden und weitere Informationen zu erhalten.

Unterstützung durch LK/LFI

Beratung Investitionsförderung
Beratung Direktvermarktung

Suchen Sie hier das passende Bildungs- und Beratungsangebot für Ihr Bundesland.

Die Ergebnisliste zeigt in der Startansicht LK- und LFI-Angebote die thematisch zum Betrieb passen. Verfeinern Sie Ihre Suche mit hilfe der Suchtipps.

Suchtipps

Um ein besseres Ergebnis zu erhalten, können Sie Ihre Suchanfrage wie folgt verändern:

  1. *: Platzhalter für beliebig viele Zeichen. zB: *fachtag
  2. "..": Suche nach exaktem Wort oder Wortgruppen. zB: "Kalb"
  3. "oder": Suche nach Dokumenten, welche entweder den ersten Begriff oder den zweiten Begriff enthalten. zB: Direktvermarktung oder Fleisch
  4. "+" Suche nach Dokumenten, die alle Begriffe enthalten. zB: +Direktvermarktung +Fleisch
  5. "-" Schließt Suchbegriffe aus. Bei Folgender Suchanfrage wird nach Dokumenten gesucht, die Rind enthalten, aber nicht Kalb. zB: +Direktvermarktung -Hygiene

oder suchen Sie im jeweiligen Themengebiet im gewünschten Bundesland.

Wer steht dahinter?

Die Landwirtschaftskammern (LK's) und die Ländlichen Fortbildungsinstitute (LFI's) bieten ein attraktives Bildungs- und Beratungsangebot für Bäuerinnen und Bauern an. Die Bildungs- und Beratungslandkarte gibt einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl an Kursen, Seminaren und Beratungsangeboten.

Nutzen Sie die Bildungs- und Beratungslandkarte um das für Sie passende Angebot zu finden und weitere Informationen zu erhalten.

Ernte © Fam. Theurer

Verarbeitung - Sortierung © Fam. Theurer

Produkte © Fam. Theurer

Portrait Familie © Fam. Theurer

Beschreibung des Programms

Führungen von April - Juni

- Begrüßung und betrieblicher Werdegang
- Kulturführung und Verarbeitung sowie Vermarktung
- Besichtigung der Kultur
- Einkaufsmöglichkeit

Termine und Fixtermine

Termin nach Vereinbarung

Limitierende Faktoren

Sanitär: Benützung einer WC-Anlage für alle Teilnehmer möglich?
Behindertengerechter Zugang?
Besteht ein Angebot für Menschen mit Behinderung? derzeit noch nicht, ist in Planung

Lage und Anreise

Anfahrtsmöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln:keine öffentliche Verbindung
Anfahrtsmöglichkeiten mit PKW oder privatem Bus:Ja
Parkmöglichkeiten:für PKW und Bus

Mein Hof - Mein Weg

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren