Essfertige Salate, Gemüse-Chips bis hin zu herrlichen Chutneys – bereits verarbeitetes Gemüse ist der Renner am Markt! Das „Superfood im Glas“ zeigt sich als Einkommenschance in der bäuerlichen Direktvermarktung!

Herkunft ist kaufentscheidend, in der Verarbeitung wird Professionalität und Innovation gefordert!

In diesem Seminar werden im Theorieteil wichtige gesetzliche Inhalte besprochen, welche es in der bäuerlichen Lebensmittelverarbeitung einzuhalten gilt! Von der Verantwortung als Lebensmittelproduzent bis hin zur Kennzeichnung von Gemüseerzeugnissen.

Im praktischen Teil werden Gemüseraritäten verkostet und unterschiedlichste Methoden des Haltbarmachens gezeigt! Holen Sie sich Wissen über verschiedenste Konservierungsmethoden und lernen Sie das Haltbarmachen von Gemüse neu kennen!

 

ACHTUNG:

Für diese Veranstaltung liegt kein konkreter Termin vor. Wir organisieren aber gerne diese Veranstaltung bei Interesse einer ganzen Teilnehmergruppe und örtlichen Möglichkeiten. Informieren Sie sich bitte beim LFI.

Information und Anmeldung

Mein Hof - Mein Weg

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren