Gärtnerei Ganger

Sonstige Erwerbskombination | Bio | Spezialkulturen | Gemüsebau | Gartenbau | Exkursionsbetrieb | Direktvermarktung | Marketing | Soziale Arbeit | Pädagogik - Schule am Bauernhof | Überbetriebliche Zusammenarbeit

Besonderheiten

Gemüsebau, Bio-Gemüsebau und Zierpflanzenbau in großer Vielfalt, regional und im Einklang mit der Natur produziert. Seit 2018 neuer Ab Hof Laden, in dem das Gemüse, Pflanzen, Floristik und viele andere regionale Bauenprodukte erhältlich sind.


Kontakt

Gärtnerei Ganger
Marianne Ganger
Daniel Ganger
Aspernstraße 15-21
A-1220 Wien
Wien
email
Homepage


Weiterempfehlen

Facebook

Gärtnerei Ganger © www.karinnussbaumer.com

AbHofVerkauf © www.karinnussbaumer.com

AbHofVerkauf © www.karinnussbaumer.com

Landwirtschaftliche Nutzfläche in ha: 3 ha
Hauptbetriebszweig: Gemüsebau
Erwerbsform: Vollerwerb
Arbeitskräfte am Betrieb (in Arbeitskräfteäquivalent):
Bewirtschaftungsform: Biobetrieb

Zuletzt geändert am 14. 3. 2019

Besonderheiten

Gemüsebau, Bio-Gemüsebau und Zierpflanzenbau in großer Vielfalt, regional und im Einklang mit der Natur produziert. Seit 2018 neuer Ab Hof Laden, in dem das Gemüse, Pflanzen, Floristik und viele andere regionale Bauenprodukte erhältlich sind.

Veränderungsgrund

Strukturen straffer organisieren.

Idee und Angebot

Die Grundidee unseres Betriebes ist es, als Gärtner nahe am Kunden zu sein und die Vielfalt hoch zu halten. Wir wollen unsere Arbeit möglichst greifbar und erlebbar machen. Dies setzen wir mit unserem Ab Hof Laden, unseren zahlreichen Sorten, Betriebsführungen und Workshops in die Tat um.

Herausforderungen

Die Herausforderungen sind: alles schrfitlich festzuhalten!

Unterstützung durch LK/LFI

Durch zahlreiche Kurse, Seminare und Lehrgänge über die Jahre hinweg.

Zukunftspläne

Betriebsphilosophie weiter verfolgen.

Interessante Links

Suchen Sie hier das passende Bildungs- und Beratungsangebot für Ihr Bundesland.

Die Ergebnisliste zeigt in der Startansicht LK- und LFI-Angebote die thematisch zum Betrieb passen. Verfeinern Sie Ihre Suche mit hilfe der Suchtipps.

Suchtipps

Um ein besseres Ergebnis zu erhalten, können Sie Ihre Suchanfrage wie folgt verändern:

  1. *: Platzhalter für beliebig viele Zeichen. zB: *fachtag
  2. "..": Suche nach exaktem Wort oder Wortgruppen. zB: "Kalb"
  3. "oder": Suche nach Dokumenten, welche entweder den ersten Begriff oder den zweiten Begriff enthalten. zB: Direktvermarktung oder Fleisch
  4. "+" Suche nach Dokumenten, die alle Begriffe enthalten. zB: +Direktvermarktung +Fleisch
  5. "-" Schließt Suchbegriffe aus. Bei Folgender Suchanfrage wird nach Dokumenten gesucht, die Rind enthalten, aber nicht Kalb. zB: +Direktvermarktung -Hygiene

oder suchen Sie im jeweiligen Themengebiet im gewünschten Bundesland.

Wer steht dahinter?

Die Landwirtschaftskammern (LK's) und die Ländlichen Fortbildungsinstitute (LFI's) bieten ein attraktives Bildungs- und Beratungsangebot für Bäuerinnen und Bauern an. Die Bildungs- und Beratungslandkarte gibt einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl an Kursen, Seminaren und Beratungsangeboten.

Nutzen Sie die Bildungs- und Beratungslandkarte um das für Sie passende Angebot zu finden und weitere Informationen zu erhalten.

Suchen Sie hier das passende Bildungs- und Beratungsangebot für Ihr Bundesland.

Die Ergebnisliste zeigt in der Startansicht LK- und LFI-Angebote die thematisch zum Betrieb passen. Verfeinern Sie Ihre Suche mit hilfe der Suchtipps.

Suchtipps

Um ein besseres Ergebnis zu erhalten, können Sie Ihre Suchanfrage wie folgt verändern:

  1. *: Platzhalter für beliebig viele Zeichen. zB: *fachtag
  2. "..": Suche nach exaktem Wort oder Wortgruppen. zB: "Kalb"
  3. "oder": Suche nach Dokumenten, welche entweder den ersten Begriff oder den zweiten Begriff enthalten. zB: Direktvermarktung oder Fleisch
  4. "+" Suche nach Dokumenten, die alle Begriffe enthalten. zB: +Direktvermarktung +Fleisch
  5. "-" Schließt Suchbegriffe aus. Bei Folgender Suchanfrage wird nach Dokumenten gesucht, die Rind enthalten, aber nicht Kalb. zB: +Direktvermarktung -Hygiene

oder suchen Sie im jeweiligen Themengebiet im gewünschten Bundesland.

Wer steht dahinter?

Die Landwirtschaftskammern (LK's) und die Ländlichen Fortbildungsinstitute (LFI's) bieten ein attraktives Bildungs- und Beratungsangebot für Bäuerinnen und Bauern an. Die Bildungs- und Beratungslandkarte gibt einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl an Kursen, Seminaren und Beratungsangeboten.

Nutzen Sie die Bildungs- und Beratungslandkarte um das für Sie passende Angebot zu finden und weitere Informationen zu erhalten.

Unterstützung durch LK/LFI

Durch zahlreiche Kurse, Seminare und Lehrgänge über die Jahre hinweg.

Suchen Sie hier das passende Bildungs- und Beratungsangebot für Ihr Bundesland.

Die Ergebnisliste zeigt in der Startansicht LK- und LFI-Angebote die thematisch zum Betrieb passen. Verfeinern Sie Ihre Suche mit hilfe der Suchtipps.

Suchtipps

Um ein besseres Ergebnis zu erhalten, können Sie Ihre Suchanfrage wie folgt verändern:

  1. *: Platzhalter für beliebig viele Zeichen. zB: *fachtag
  2. "..": Suche nach exaktem Wort oder Wortgruppen. zB: "Kalb"
  3. "oder": Suche nach Dokumenten, welche entweder den ersten Begriff oder den zweiten Begriff enthalten. zB: Direktvermarktung oder Fleisch
  4. "+" Suche nach Dokumenten, die alle Begriffe enthalten. zB: +Direktvermarktung +Fleisch
  5. "-" Schließt Suchbegriffe aus. Bei Folgender Suchanfrage wird nach Dokumenten gesucht, die Rind enthalten, aber nicht Kalb. zB: +Direktvermarktung -Hygiene

oder suchen Sie im jeweiligen Themengebiet im gewünschten Bundesland.

Wer steht dahinter?

Die Landwirtschaftskammern (LK's) und die Ländlichen Fortbildungsinstitute (LFI's) bieten ein attraktives Bildungs- und Beratungsangebot für Bäuerinnen und Bauern an. Die Bildungs- und Beratungslandkarte gibt einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl an Kursen, Seminaren und Beratungsangeboten.

Nutzen Sie die Bildungs- und Beratungslandkarte um das für Sie passende Angebot zu finden und weitere Informationen zu erhalten.

AbHofVerkauf © www.karinnussbaumer.com

AbHofVerkauf © www.karinnussbaumer.com

Beschreibung des Programms

5 verschiedene Workshop-Programme in der freien Natur und im Glashaus, rund um unseren Anbau verschiedener Produkte. Kennenlernen verschiedener Produktionsarten.

Termine und Fixtermine

Termin nach Vereinbarung

Limitierende Faktoren

Sanitär: Benützung einer WC-Anlage für alle Teilnehmer möglich?
Behindertengerechter Zugang?
Besteht ein Angebot für Menschen mit Behinderung? Ja, Workshops über 2 - 3 Stunden

Lage und Anreise

Anfahrtsmöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln:U2 Aspernstraße oder U1 Kagran, dann von beiden Stationen jeweils 22A bis Station Contiweg
Anfahrtsmöglichkeiten mit PKW oder privatem Bus:ist möglich
Parkmöglichkeiten:Gratis, viele Stellplätze

Mein Hof - Mein Weg

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

powered by webEdition CMS