Laikam

Aktive Waldbewirtschaftung | Sonstige Erwerbskombination | Ackerbau | Grünland und Futterbau | Milchkühe | Exkursionsbetrieb | Urlaub am Bauernhof | Gesundheitsprophylaxe und Therapie

Besonderheiten

Sehr guter Milchvieh- und Urlaub am Bauernhof- Betrieb. Eigene Almhütte und Umbau eines zugekauften Hauses in der Nähe des Betriebes mit Altholz und eigenem Holz und Vermietung. Nutzung und Verwertung des Gebäudes zur Vermietung und Erhöhung der Wertschöpfung des Betriebes als drittes Standbein am Betrieb.


Kontakt

Laikam
Maria Strasser
Franz Strasser
Schwarzenbach 10
A-8741 Weißkirchen
Steiermark
+43 3578 2441
email
Homepage


Weiterempfehlen

Weißkirchen; Milchvieh; Urlaub am Bauernhof

Familie Strasser am Laikamhof © Maria Strasser

Fertig saniertes Haus zur Vermietung © Maria Strasser

Almhütte © Maria Strasser

Familienanschluss für Stammgäste © Maria Strasser

Landwirtschaftliche Nutzfläche in ha: 25,34
Forstwirtschaftliche Nutzfläche in ha: 85
Hauptbetriebszweig: Milchviehhaltung und Rinderzucht
Tierbestand: 29 Milchkühe samt eigener Nachzucht
Betriebszweigsabhängige, zentrale Leistungskennzahlen: Stalldurchschnitt 10.900 kg pro Kuh/Jahr, Lieferleistung an die Obersteirische Molkerei 300.000 kg im letzten Milchwirtschaftsjahr
Erwerbsform: Vollerwerb
Ausbildung (BetriebsführerIn): Franz: landwirtschaftlicher Facharbeiter, Maria: kaufmännische Lehre
Übernahmezeitpunkt (Jahr): 1989
Arbeitskräfte am Betrieb (in Arbeitskräfteäquivalent): 2,5
Zuständigkeiten der Arbeitskräfte: Franz: Außenwirtschaft, Forstwirtschaft, Rinderzucht
Maria: Betriebs- und Haushaltsmanagement, Milchvieh
Lage der Flächen (arrondiert): arrondiert
Bewirtschaftungsform: Konventionell
Eigene Maschinen oder überbetrieblicher Maschineneinsatz (mit welchem Anteil?): größtenteils eigene Maschinen und Geräte, Erntearbeiten werden ausgelagert

Zuletzt geändert am 14. 6. 2017

Besonderheiten

Sehr guter Milchvieh- und Urlaub am Bauernhof- Betrieb. Eigene Almhütte und Umbau eines zugekauften Hauses in der Nähe des Betriebes mit Altholz und eigenem Holz und Vermietung. Nutzung und Verwertung des Gebäudes zur Vermietung und Erhöhung der Wertschöpfung des Betriebes als drittes Standbein am Betrieb.

Veränderungsgrund

Der Zukauf einer Zuhube in der Nähe des Betriebes mit den bestehenden Altgebäuden bot für uns die Möglichkeit, das leerstehende Gebäude mit Altholz und eigenem Holz zu sanieren und gleichzeitig ein weiteres Standbein am Betrieb zu schaffen.

Umsetzung

Ankauf der Zuhube 2013 - Ideenfindung wie das leerstehende Gebäude genutzt werden kann - Idee der Sanierung und des Umbau des Gebäudes mit Altholz und eigenem Holz aus dem Wald - Umbauplanung 2014 - Beginn des Umbaues und der Sanierung 2014 - Fertigstellung 2016 - Angebot der Vermietung ab Sommer 2016

Idee und Angebot

Bergbauernbetrieb mit spezialisierter Milchviehhaltung, Forstwirtschaft und Urlaub am Bauernhof im Steirischen Zirbenland; Urlaub am Bauernhof in einem ca. 150 Jahre alten Haus, bei dessen Sanierung altes Holz und eigenes Holz aus dem Wald eingesetzt wurde. Damit werden uriger, qualitativ hochwertiger und luxuriöser Urlaub am Bauernhof angeboten und zudem bäuerliche Werte vermittelt.

Herausforderungen

Im Zuge der Sanierungs- und Umbauarbeiten haben sich Bausünden und -schäden aus der Vergangenheit bemerkbar gemacht, die vorher nicht sichtbar war, wie z.B. Holztramdecke war durchgemorscht. Wasser- und Strominstallation musste erst getätigt werden.
Der tatsächliche Aufwand lässt sich bei der Sanierung alter Gebäude erst mit der Umsetzung eruieren.

Unterstützung durch LK/LFI


Spezialberatung Urlaub am Bauernhof und Inanspruchnahme der Steuerberatung seitens der BK und LK

Arbeitsorganisation

Tägliche Absprachen und klare Rollenverteilung innerhalb der Familie

Auszeichnungen

4 Blumen Kategorie bei Urlaub am Bauernhof

Zukunftspläne

Gut situierter Vollerwerbsbetrieb mit den 3 Standbeinen; Weiterentwicklung des Betriebes zum Auszeithof

Interessante Links

Suchen Sie hier das passende Bildungs- und Beratungsangebot für Ihr Bundesland.

Die Ergebnisliste zeigt in der Startansicht LK- und LFI-Angebote die thematisch zum Betrieb passen. Verfeinern Sie Ihre Suche mit hilfe der Suchtipps.

Suchtipps

Um ein besseres Ergebnis zu erhalten, können Sie Ihre Suchanfrage wie folgt verändern:

  1. *: Platzhalter für beliebig viele Zeichen. zB: *fachtag
  2. "..": Suche nach exaktem Wort oder Wortgruppen. zB: "Kalb"
  3. "oder": Suche nach Dokumenten, welche entweder den ersten Begriff oder den zweiten Begriff enthalten. zB: Direktvermarktung oder Fleisch
  4. "+" Suche nach Dokumenten, die alle Begriffe enthalten. zB: +Direktvermarktung +Fleisch
  5. "-" Schließt Suchbegriffe aus. Bei Folgender Suchanfrage wird nach Dokumenten gesucht, die Rind enthalten, aber nicht Kalb. zB: +Direktvermarktung -Hygiene

oder suchen Sie im jeweiligen Themengebiet im gewünschten Bundesland.

Wer steht dahinter?

Die Landwirtschaftskammern (LK's) und die Ländlichen Fortbildungsinstitute (LFI's) bieten ein attraktives Bildungs- und Beratungsangebot für Bäuerinnen und Bauern an. Die Bildungs- und Beratungslandkarte gibt einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl an Kursen, Seminaren und Beratungsangeboten.

Nutzen Sie die Bildungs- und Beratungslandkarte um das für Sie passende Angebot zu finden und weitere Informationen zu erhalten.

Suchen Sie hier das passende Bildungs- und Beratungsangebot für Ihr Bundesland.

Die Ergebnisliste zeigt in der Startansicht LK- und LFI-Angebote die thematisch zum Betrieb passen. Verfeinern Sie Ihre Suche mit hilfe der Suchtipps.

Suchtipps

Um ein besseres Ergebnis zu erhalten, können Sie Ihre Suchanfrage wie folgt verändern:

  1. *: Platzhalter für beliebig viele Zeichen. zB: *fachtag
  2. "..": Suche nach exaktem Wort oder Wortgruppen. zB: "Kalb"
  3. "oder": Suche nach Dokumenten, welche entweder den ersten Begriff oder den zweiten Begriff enthalten. zB: Direktvermarktung oder Fleisch
  4. "+" Suche nach Dokumenten, die alle Begriffe enthalten. zB: +Direktvermarktung +Fleisch
  5. "-" Schließt Suchbegriffe aus. Bei Folgender Suchanfrage wird nach Dokumenten gesucht, die Rind enthalten, aber nicht Kalb. zB: +Direktvermarktung -Hygiene

oder suchen Sie im jeweiligen Themengebiet im gewünschten Bundesland.

Wer steht dahinter?

Die Landwirtschaftskammern (LK's) und die Ländlichen Fortbildungsinstitute (LFI's) bieten ein attraktives Bildungs- und Beratungsangebot für Bäuerinnen und Bauern an. Die Bildungs- und Beratungslandkarte gibt einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl an Kursen, Seminaren und Beratungsangeboten.

Nutzen Sie die Bildungs- und Beratungslandkarte um das für Sie passende Angebot zu finden und weitere Informationen zu erhalten.

Unterstützung durch LK/LFI


Spezialberatung Urlaub am Bauernhof und Inanspruchnahme der Steuerberatung seitens der BK und LK

Suchen Sie hier das passende Bildungs- und Beratungsangebot für Ihr Bundesland.

Die Ergebnisliste zeigt in der Startansicht LK- und LFI-Angebote die thematisch zum Betrieb passen. Verfeinern Sie Ihre Suche mit hilfe der Suchtipps.

Suchtipps

Um ein besseres Ergebnis zu erhalten, können Sie Ihre Suchanfrage wie folgt verändern:

  1. *: Platzhalter für beliebig viele Zeichen. zB: *fachtag
  2. "..": Suche nach exaktem Wort oder Wortgruppen. zB: "Kalb"
  3. "oder": Suche nach Dokumenten, welche entweder den ersten Begriff oder den zweiten Begriff enthalten. zB: Direktvermarktung oder Fleisch
  4. "+" Suche nach Dokumenten, die alle Begriffe enthalten. zB: +Direktvermarktung +Fleisch
  5. "-" Schließt Suchbegriffe aus. Bei Folgender Suchanfrage wird nach Dokumenten gesucht, die Rind enthalten, aber nicht Kalb. zB: +Direktvermarktung -Hygiene

oder suchen Sie im jeweiligen Themengebiet im gewünschten Bundesland.

Wer steht dahinter?

Die Landwirtschaftskammern (LK's) und die Ländlichen Fortbildungsinstitute (LFI's) bieten ein attraktives Bildungs- und Beratungsangebot für Bäuerinnen und Bauern an. Die Bildungs- und Beratungslandkarte gibt einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl an Kursen, Seminaren und Beratungsangeboten.

Nutzen Sie die Bildungs- und Beratungslandkarte um das für Sie passende Angebot zu finden und weitere Informationen zu erhalten.

Fertig saniertes Haus zur Vermietung © Maria Strasser

Almhütte © Maria Strasser

Familienanschluss für Stammgäste © Maria Strasser

Beschreibung des Programms

Vorstellung und Führung durch den Betrieb und deren Anlagen, sowie Verköstigung mittels eigener am Hof produzierter Produkte

Termine und Fixtermine

Termin nach Vereinbarung

Limitierende Faktoren

Sanitär: Benützung einer WC-Anlage für alle Teilnehmer möglich?
Behindertengerechter Zugang?

Lage und Anreise

Anfahrtsmöglichkeiten mit PKW oder privatem Bus:Weißkirchen-Richtung Obdach-bei ehemaligem GH Wegscheidjäger links Richtung Schwarzenbach-der Hauptstraße folgen bis Schild Strasser vlg. Laikam Schwarzenbach 12
Parkmöglichkeiten:PKW Parkmöglichkeiten vorhanden

Mein Hof - Mein Weg

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren