Ökonomische und familiäre Herausforderungen am Beginn des 21. Jahrhunderts

 

Programm:

13:30 - 14:00  Eintreffen/Registrierung

14:00 - 14:10  Eröffnung und Begrüßung
Rektor Ing. Mag. Dr. Thomas Haase
Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik (HAUP)

14:10 - 15:00  Arbeiten, wirtschaften und leben am Bauernhof: ausgewählte
Erkenntnisse aus dem Buch
Dr.in Anja Eder, MA, Eva-Maria Griesbacher, MA und
ao. Univ.-Prof. Dr. Franz Höllinger
Institut für Soziologie, Karl-Franzens-Universität Graz

HS-Prof. Priv.-Doz. Dr. Leopold Kirner
Institut für Unternehmensführung, Forschung und Innovation, HAUP

15:00 - 16:00  Wachstum und Spezialisierung: der erweiterte Familienbetrieb als
Zukunftsmodell?
Univ.-Prof. Dr. Enno Bahrs
Institut für Landwirtschaftliche Betriebslehre, Universität Hohenheim

Produktdifferenzierung und Diversifizierung: ein alternatives
Strategiekonzept für kleinbäuerliche Familienbetriebe?
Dr. Christian Hoffmann und Dr. Thomas Streifeneder
Institute for Regional Development, eurac research, Bozen

16:00 - 16:30  Pause

16:30 - 17:45  Podiumsdiskussion: Perspektiven und Lösungsansätze für bäuerliche
Familienbetriebe
Univ.-Prof. Dr. Enno Bahrs, Rektor Ing. Mag Dr. Thomas Haase,
Dr. Christian Hoffmann, Auguste Maier1, ÖkRin Theresia Meier2,
Eduard Ulreich

Moderation: Leopold Kirner

17:45 - 18:00   Abschluss und Verabschiedung

 

ORANISATORISCHES

VERANSTALTUNGSORT

Hochschule für Agrar-und Umweltpädagogik Wien, Angermayergasse 1, 1130 Wien

ANMELDUNG

Wir bitten Sie um Anmeldung bis spätestens 9. März 2018

per E-Mail: seminare@agrarumweltpaedagogik.ac.at oder auf PH-Online: www.ph-online.ac.at > Suche > Fortbildungs-LV > 180142

AUSKUNFT UND WEITERE INFORMATIONEN

HS-Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. Leopold Kirner, E-Mail: leopold.kirner@agrarumweltpaedagogik.ac.at

Tel.: 01/877 22 66 - 621 649

 

Sie erreichen die Hochschule klimafreundlich:

vom Westbahnhof: U6 bis Längenfeldgasse - U4 bis Ober St. Veit - 54A bis Angermayergasse

vom Hauptbahnhof: U1 bis Karlplatz - U4 bis Ober St. Veit - 54A bis Angermayergasse

 

 

 

 

 

Mein Hof - Mein Weg

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren