Symposium "Hofnachfolge neu gedacht"

Im Rahmen des Symposiums werden die Themen fehlende Hofnachfolge, neuen Formen der Hofnachfolge (z.B. außerfamiliäre Hofnachfolge) und Möglichkeiten von jungen Menschen zum Einstieg in die Landwirtschaft behandelt. Es erwarten Sie spannende Vorträge und interessante Podiumsgespräche.

© Perspektive Landwirtschaft

Kategorie: Veranstaltungen
Datum: 25.03.2024

Der Verein Perspektive Landwirtschaft lädt ein zum Symposium "Hofnachfolge neu gedacht" am 25. und 26. März 2024. Die Veranstaltung wird anlässlich des 10-Jahres-Jubiläums von Perspektive Landwirtschaft an der Universität für Bodenkultur Wien, sowie Online via ZOOM stattfinden.

Im Rahmen des Symposiums wird mit Wissenschaftler*innen, Vertreter*innen land- und forstwirtschaftlicher Organisationen und Institutionen aus Österreich und anderen europäischen Ländern, sowie Personen aus der landwirtschaftlichen Praxis mit Themen wie fehlender Hofnachfolge, neuen Formen der Hofnachfolge (z.B. außerfamiliäre Hofnachfolge) und den Möglichkeiten von jungen Menschen zum Einstieg in die Landwirtschaft diskutiert. Es erwarten Sie spannende Vorträge und interessante Podiumsgespräche. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Anmeldung finden Sie hier.

voriger Übersicht nächster

weitersagen

ihre Innovations­berater:innen

Johanna Mostböck
LK Niederösterreich

Lisa Piller
LK Österreich

Bernhard Tscharre
LK Kärnten

Günther Mayerl
Green Care Österreich

Hannah Mösenbichler
LK Salzburg

Bernhard Brait
LK Oberösterreich

Michael Hirtl
LK Tirol

Veronika Ploner
LK Oberösterreich, Bezirksbauernkammer KI SE

Peter Stachel
LK Steiermark

Marlies Zahaurek
LK Wien

Wir sind

Volltext Suche

powered by webEdition CMS