Ideenkarte

Ideen mit technischem Inhalt

• Automatischer Holzvollernter zur Waldpflege und Schädlingsbekämpfung mit automatischer Aufforstung
• Weiterentwicklung intelligenter Traktoren und Maschinen, z.B.: digitale Schädlingserkennung und erarbeiten von Lösungsvorschlägen
• Pflanzen- und bodenschonende Mähwerke
• Kleinere, automatisierte Geräte zur Unterstützung von fleischverarbeitenden Direktvermarktungsbetrieben
• Automatische Messung von Keim- und Zellzahl in der Tankmilch
• Entwicklung von effektiven Methoden und den Erwerbsobstbau vor Frost- und Hagelschäden zu schützen
• Recyclingverfahren für biogene Abfälle um daraus Dünger herzustellen; z.B.: Hühnerkot zu Düngerpellets verarbeiten
• Vorrichtung zur „Schneckenbeseitigung“
• Entwicklung von Technologien um die Leistungen der LW zu erfassen, zu bewerten und aufgrund dieser Basis abzugelten
• Entwicklung von Technologien die das Kleinklima beeinflussen
• Entwicklung von Technologien die den Produktionsprozess in Echtzeit analysieren und Optimierungsvorschläge macht, z.B.: Pflanzenschutz, Zuwachs, Laktationsdaten, …
• Software, die Aufzeichnungen von Betriebsdaten und Auswertungen auf verbaler Basis ermöglicht

Ideen mit medizinisch/therapeutischen Inhalt

• Zusammenarbeit mit Gesundheitsunternehmen und Herstellung von natürlichen Heilmitteln • Psychotherapie am Bauernhof
• Gesundheitsbauernhöfe; Anbieten von speziellen Therapieangeboten
• Der Bauernhof als Ort der Begegnung von Medizin und Schule; in entspannter Atmosphäre Schülern mehr Gesundheitsbewusstsein vermitteln
• Bessere Vernetzung von regionalen Anbietern von Lebensmitteln und medizinischen Einrichtungen
• Green Care
• Zusammenarbeit mit Kindergärten; Umgang mit Lebensmittel erlernen
• Bauer macht Kantine – gesündere Mitarbeiter in den Betrieben

Weitere Ideen

• Zusammenarbeit mit Fitnesscenter
• Prominente Werbeträger einsetzen
• Entwicklung von Technologien im Distributionsbereich um die Direktvermarktung zu stärken • Kooperationen bilden
• Mehr Aufklärung über die LW – positive Einstellung zu LW fördern

Innovationsguide

Für Informationen zum Innovationsguide 2018 der LK Kärnten klicken Sie auf den Button:

Innovationsguide LK Kärnten

AgrarHAK auf Ideenfang

Prof. Mag. Pia Obermair und Prof. DI Franz Missoni mit den Schülern des Ausbildungsschwerpunktes "Agrarökonomie und Agrarökologie" der AGRAR-HAK Althofen, die sich auch mit Innovation in der Landwirtschaft beschäftigen

Gut besuchte Agrarmesse

Copyright: Hude

Beim Ideensammeln

Copyright: Hude

Vortragende

Copyright: Hude

Publikum

Copyright: Hude

Mein Hof - Mein Weg

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren