"Die Digitalisierung ermöglicht ganz neue Formen des Wissenstransfers in der landwirtschaftlichen Bildungs- und Beratungsarbeit: Fachleute berichten im Rahmen sogenannter „Farminare" – eine Wortschöpfung aus Farm/Bauernhof und Seminar – live via Internet vom Bauernhof, vom Feld oder von der Alm und präsentieren dabei u.a. Arbeitspraktiken oder Gerätschaften.
So geschehen auch auf der Rudnikalm am Kärntner Nassfeld: Die Seminar-Teilnehmer konnten – wo immer sie sich gerade befunden haben – über ihren Computer dabei sein, sich aktiv beteiligen und Fragen stellen, die umgehend beantwortet wurden.
Gegenüber herkömmlichen Seminaren bringen derartige Angebote eine wesentliche Zeit- und Geldersparnis, darüber hinaus werden die Veranstaltungen aufgezeichnet und sind später online abrufbar."  (OTS)

Am Samstag, 20. Juli 2019 um 16:30 Uhr wird in der Sendung „Land und Leute" in ORF2 ein Beitrag dazu ausgestrahlt.

Unter dem Reiter EVENTS auf Mein Hof- Mein Weg, sowie https://oe.lfi.at/farminare werden aktuelle Farminare angekündigt.

 

Gerald Pfabigan

Share Tweet Mail Whatsapp Xing LinkedIn

Mein Hof - Mein Weg

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

powered by webEdition CMS